TOP100DOMAINS ©
       TOP100DOMAINS ©                                                                                                

Streets Global

17.11.2019
Horst Rosenstock
Keine Kommentare
DBV Rangliste O19, 15.-17.01.2019 in Baruth/Mark 3 Bronzemedaillen für die STC Athleten In Brandenburg. Mit vier Damen und vier Herren war des STC diesmal bei der DBV Elite Rangliste vertreten, welche diesmal im brandenburgischen Baruth/Mark zu Austragung kam. Mit drei Bronzemedaillen im Gepäck konnte man die Heimreise antreten. Niklas Niemzcyk im Herren- Einzel, Annalena Diks im Damen-Einzel und das Herren-Doppel Niklas Niemczyk / David Kramer (SG Schorndorf) sorgten für diesen Erfolg: Die kompletten STC Resultate hier in der Übersicht. HE: 3. Niklas Niemczyk, 33. Florian Reinhold und Mats Druckrey DE: 3.Annalena Diks, 17. Natalie Koßmann und Alicia Molitor HD: 3.Niklas Niemczyk / David Kramer (SG Schorndorf), 5. Florian Reinhold / Markus Hennes (SpVgg. Sterkrade-Nord), 17. Mats Druckrey / Niels Kock DD: 5.Alicia Molitor / Annalena Diks, 17.Kakja Brosch / Natalie Koßmann GD: 9.Niklas Niemczyk / Annalena Diks, 17. Niels Kock / Weronica Krawiec (Horner TV), 17. Alicia Molitor / Moritz Rappen (1.BC Beuel)
10.11.2019
Horst Rosenstock
Keine Kommentare
Swedish Youth Games U13-U17 in Malmö, 08.-10.11.219 STC Jugend Nationalspieler in Schweden, 3 Medaillen für Rafe Kenji Braach Mit der Deutschen Auswahl waren auch die STC Jugend Nationalspieler für die Internationalen Jugend Meisterschaften in Schweden nominiert. Beim Turnier mit Teilnehmern aus 17 Nationen bestach der Jüngste, Rafe Kenji Braach (U13) er gewann in allen drei Disziplinen eine Medaille, mit zweimal Silber und einmal Bronze konnte er die Heimreise antreten. Für Justin Dang U15 war der 9. Platz im Jungen Doppel mit dem Langenfelder Luis Pongratz die beste Platzierung. Kevin Dang (U17) durfte leider nur im Mixed an den Start gehen und landetet dabei auf Rang 33. Die STC Ergebnisse hier in der Übersicht: U13 JE: 3. Rafe Kenji Braach JD: 2. Rafe Kenji Braach / Hans Huß (SV Berliner Brauereien) GD: 2. Rafe Kenji Braach / Eva Stommel (SV Berliner Brauereien) U15 JE: 33. Justin Dang JD: 9. Justin Dang / Luis Pongratz (FC Langenfeld) GD: 33. Justin Dang / Amra Bourakkadi (1.BV Mülheim) U17 GD: 33. Kevin Dang / Selin Hübsch (TSV Heimaterde Mülheim)
04.11.2019
Horst Rosenstock
Keine Kommentare
Hannelore Wolfertz (geb. Schmidt) verstorben. Der STC Blau-Weiß Solingen trauert um sein Ehrenmitglied Hannelore Wolfertz, sie verstarb am 30.10.2019 im Alter von 92 Jahren. Unter ihrem Mädchennamen Hannelore Schmidt war sie ein der besten Spielerinnen in den fünfziger Jahren in Deutschland und wohl Solingens erfolgreichste Sportlerin bisher. Von 1953 bis 1962 gewann sie 15 Deutsche Meisterschaften, darunter von 1954 – 1960 siebenmal das Damen-Einzel in ununterbrochener Reihenfolge. 1958 führte sie Ihr Team zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft. Auch auf internationalem Parkett schaffte sie beachtliches, so wurde sie 1958 Internationale Deutsche Meisterin im Damen-Doppel. 1957 gewann sie die Internationalen Titel im Einzel und Doppel in der Schweiz und 1959 auch im Gemischten Doppel. In 8 Länderspielen stand sie für Deutschland auf dem Spielfeld und gewann dabei mit der Nationalmannschaft 1962 die Europa-Meisterschaft der Gruppe B, den Helvetia Cup. Zahlreiche Turniersiege im In-und Ausland stehen zudem in ihrem Rekordbuch, sowie auch siebzehn Titel bei den Westdeutschen Badminton Meisterschaften. Für ihre Erfolge und auch ihre Funktionärstätigkeit verlieh der Deutsche Badminton Verband (DBV) ihr 1963 die Ehrennadel, der Badminton Landesverband ehrte sie 1965 mit der Leistungsnadel in Gold und 2012 die Leistungsplakette. Mit ihrem Mann, den Kindern und Enkel trauern die Badminton Freunde und werden ihr ein ehrendes Andenken bewahren.
03.11.2019
Horst Rosenstock
Keine Kommentare
Westdeutschen Meisterschaften U11-U19 02./03.11.19 in Mülheim/Ruhr 8 Medaillen für die Badmintonschule, Kevin Dang mit Dreifachsieg Riesenerfolg für die STC Jugend bei den Westdeutschen Meisterschaften 2019, Viermal Gold, einmal Silber und dreimal Bronze. Das Top Ergebnis brachte einmal mehr Kevin Dang er gewann in der Altersklasse U15 alle drei Disziplinen, Einzel, Doppel mit Clubkamerad Rafe Kenji Braach und Mixed mit Selin Hübsch (TSV Heimaterde Mülheim), Rafe Kenji Braach siegt im Einzel der Klasse U13 und konnte somit auch mit zwei Goldmedaillen und einer Silbermedaille, da er im Mixed Finale U15 mit Partnerin Marie Sophie Stern (SpVgg. Sterkrade) gegen Kevin unterlag, im Gepäck die Heimreise antreten. Bronze Plaketten holten dazu noch Luis Ebert (JE U11), Fynn Ohliger / Toni Marzoch (PSV Gelsenkirchen-Buer) (JD U13) und Justin Dang / Amra Bourakkadi (1.BV Mülheim) GD U15, in dieser Disziplin also ein kompletter Medaillen Satz für die Blau-Weißen. Die vier Goldmedaillen bei einer Westdeutschen Jugendmeisterschaft bedeuten neuen Vereinsrekord bei einen Westdeutschen Meisterschaft. Zuletzt gab es 2014 dreimal Gold für den Club bei der WDM U22. Die kompletten STC Ergebnisse hier in der Übersicht. U11 JE: 3.Luis Ebert ME: 9.Mia Komander, 9.Christina Schäfer, 17.Isabel Wechler U13 JE: 1. Rafe Kenji Braach, 5.Fynn Ohliger. 9.Vincent Hofmeister ME: 17.Maxie Antonia Meyer JD: 3.Fynn Ohliger / Toni Marzoch (PSV Gelsenkirchen Buer) 5.Luis Ebert / Mattis Kuhlmann (TV Kall) MD: 9.Maxie Antonia Meyer / Lorena Hanz (DJK Solingen) GD: 9.Vincent Hofmeister / Lorena Hanz (DJK Solingen) U15 JE: 1. Kevin Dang, 5. Justin Dang ME: 9.Melani Wolber, 17. Jessica Schäfer, 17. Lina Ebert JD: 1.Kevin Dang / Rafe Kenji Braach MD: 9.Lina Ebert / Jessica Schäfer GD: 1. Kevin Dang / Selin Hübsch (TSV Heimaterde Mülheim) 2. Rafe Kenji Braach / Marie Sophie Stern (SpVgg. Sterkrade-Nord) 3.Justin Dang / Amra Bourakkadi (1.BV Mülheim) U17 JE: 9.Björn Ryu Braach ME: 5.Johanna Nöcker JD: 9. Björn Ryu Braach / Lennard Ehlers (FC Langenfeld) MD: 5.Pia Reinkens / Johanna Nöcker, 9. Isabelle Kluk / Jette Büller (FC Langenfeld) GD: 9.Jonas Düdden / Isabelle Kluk U19 JE: 5.Luis Mennecken JD: 5.Luis Menncken / Jonathan Middendorf (DJK Solingen) MD: 9.Lotte Thomas / Lena Laak (SC Bayer Uerdingen) GD: 5.Luis Mennecken / Selina Geisler (1.BC Beuel) 9.Ringo Munsch / Joanna Breuer (DJK VfL Willich)
01.11.2019
Horst Rosenstock
Keine Kommentare
SaarLorLux Open 2019, 29.10.-03.11.2019 in Saarbrücken STC Spieler beim Weltranglistenturnier Die SaarLorLux Open sind neben den German Open das zweite Weltranglistenturnier in Deutschland und haben den BWF Tour Super 100 Status mit einem Preisgeld von 75.000 Dollar Teilnehmer aus 27 Nationen gingen in diesem Jahr an den Start, dabei auch die Badminton Super Nationen, China, Malaysia und Indien. Für die Solinger Alicia Molitor, Annalena Diks und Julian Lohau war an Spitzenplätze nicht zu denken, sondern es ging darum zu lernen und internationale Luft zu schnuppern. DE: 17. Alicia Molitor und Annalena Diks HD: 17. Julian Lohau / Jonas Scheller (1.BC Bischmisheim) DD: 9. Annalena Diks / Alicia Molitor GD. 17. Julian Lohau / Annalena Diks 17. Alicia Molitor / Christopher Klauer (TV Refrath)
27.10.2019
Horst Rosenstock
Keine Kommentare
Doppelranglisten Turniere in NRW Beim NRW Turnier in Solingen gewann Teresa Rondorf mit Partnerin Sabrina Becker (SpVgg. Sterkrade) das Doppel mit vier Siegen, sie besiegten die an Nr. 1 gesetzte Paarung Karina Büser / Laura Weilberg (SV BW Ostenland / Kölner FC BG) bereits im Viertelfinale und die Nr. Zwei des Turniers Knarik Margaryen / Aileen Pfeil (TSV Heimaterde Mülheim) im Finale klar mit 21:16 / 21:15. Kaharina Schmidt / Lena Seibert (SC Union Lüdinghausen) belegten hier den 10. Platz. Im B-Feld der Herren gab es für Christian Sonnenberg / Alexander Bock die Bronzemedaille. 4. Jannis Greiner / Felix Hirthe, 12. Mats Druckrey / Fritz Leon Binus (TV Refrath), 15. Tuomas Saija / Markus Mosch (SSV Lützenkirchen). Bei der Verbandsrangliste Süd in Olpe, ein Doppelsieg für die STC Damen. Ayla Tischner / Victoria Bührig gewannen im Finale gegen Katja Brosch / Natalie Koßmann.
Westdeutschen Meisterschaften U11-U19 02./03.11.19 in Mülheim/Ruhr Mit 26 Teilnehmern fährt der STC Blau-Weiß Solingen am kommenden Wochenende zur Westdeutschen Jugendmeisterschaft nach Mülheim, 15 Jungen und 11 Mädchen haben sich dafür qualifiziert, das ist neuer Vereinsrekord für die Teilnahme an einer Westdeutschen Meisterschaft. Gute Aussichten auf Medaillenplätze und Qualifikationen für die Deutschen Jugendmeisterschaften dürften dabei sicher die drei DBV Nationalspieler Kevin und Justin Dang und Rafe Kenji Braach haben. Aber auch Luis Ebert (U11), Johanna Nöcker, Pia Reinkens (U17) und Luis Mennecken (U19) und sicher auch einige mehr werden versuchen ihre Chance zu nutzen um das begehrte Ticket zur DM zu erreichen.
27.10.2019
Horst Rosenstock
Keine Kommentare
Oberliga Süd STC BW Solingen 2 – Brühler TV 1 6:2 Deutlicher Erfolg für den STC in der Oberliga. Für die Solinger punkteten, Florian Reinhold / Jannis Greiner (1.HD), Niels Kock / Alexander Bock (2.HD), Teresa Rondorf / Katja Brosch (DD). Florian Reinhold (1.HE), Alexander Bock (3.HE) und Leonie Klöckner (DE). Der Sieg hätte durchaus noch höher ausfallen können, doch Jannis Greiner unterlag im 2.HE knapp mit 19:21 im Entscheidungssatz. Landesliga Süd 1, Staffel 013 STC BW Solingen 5 – 1.BC Dortmund 1 5:3 Erster Sieg für die STC Fünfte in der Landesliga, dafür sorgten, Christian Sonnenrg / Kevin Dang (1.HD), Kevin Dang (1.HE), Björn Ryu Braach (3.HE), Ayla Tischner (DE) und Christian Sonnenberg / Katharina Schmidt im Mixed
20.10.2019
Horst Rosenstock
Keine Kommentare
Victor Denmark Junior, Odense 18- 20.10.2019 Rafe Kenji Braach in Dänemark erfolgreich Mit er Deutschen U13 Auswahl, spielte Rafe Kenji Braach bei den Denmark Junior Cups in Odense, das Team gewann im Mannschaftswettbewerb die Silbermedaille. Rafe gewann im Individual Wettbewerb im JE 13 die Bronzemedaille, nach fünf Siegen in Folge. Auch im JD U13 mit Partner Hans Huß (SV Berliner Brauereien) kam man nach vier Erfolgen am Ende auf den Bronzeplatz. Schöne Erfolge und weitere internationale Erfahrungen also für Rafe Kenji Braach.
19.10.2019
Horst Rosenstock
Keine Kommentare
Austrian U17 International 18.-20.10.19 in Mödling Mit drei Aktiven startete der STC beim europäischen U17 Ranglisten Turnier in Mödling. Mit Spielern aus 13 Nationen war das Turnier hochkarätig besetzt. Kein Wunder, das Medaillen kaum zu erreichen waren, die jungen Solinger schlugen sich jedoch prächtig und waren wieder eine Erfahrung reicher auf dem Weg zur Deutschen Meisterschaft welche Anfang Dezember ausgetragen wird. Die Resultate hier in der Übersicht: JE U17: 33. Kevin Dang ME U17: 17. Johanna Nöcker, 33. Pia Reinkens JD U17: 9. Kevin Dang / Till Gatzsche (1.BC Beuel) MD U17: 17. Pia Reinkens / Johanna Nöcker GD U17: 17.Kevin Dang / Selin Hübsch (TSV Heimaterde Mülheim) 17. Pia Reinkens / Tamino Niedlin (SV GutsMuths Jena) 17. Johanna Nöcker / Florian Otto (SV 1880 Unterpörlitz)
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Helmecke Ralf